Unser Sortiment

um Baumlandschaften zu erschaffen!

Esskastaniensämlinge aus unserem Kastanienzuchtprogramm:

- Esskastanien-Fruchtselektionen im 45cm oder 90cm Tiefwurzel-Air-Pruning-Topf :


- Bouche de Betizac x Brunella 

(ca. 50% sativa/50%crenata)

Beide Elternsorten haben große bis sehr große Früchte und Resistenzen gegen diverse Krankheiten. Die Kreuzung ist unser Zugpferd für ertragsorientierte extensive Pflanzungen. Daher empfehlen wir diese als Hauptbestandteil für Fruchtproduktionspflanzungen. Diese Kreuzung hat 50% sativa und 50% crenata im Mix und wird daher  etwa 8-12m groß. Diese Kreuzung ist somit die optimale Wahl für Streuobstwiesen, Plantagen und Hausgärten.


- Doree de Lyon x Marsol  

(ca. 75% sativa/25%crenata)

Der erste Elternteil Doree de Lyon (100% sativa) bringt seid Jahrzehnten gute Erträge in Deutschland und ist die erprobteste Sorte. Sie liefert große Maronen mit einem spitzenmäßigen Geschmack. Leider ist sie als reine Castanea sativa vor allem als veredelter Baum sehr anfällig für Kastanienrindenkrebs. Deshalb ist der zweite Elternteil die Sorte Marsol (50% sativa, 50% crenata) diese bringt gute Resistenzen gegen diverse Krankheiten mit und ist zudem eine sehr wüchsige Kreuzung. Deshalb ist bei den Sämlingen aus dieser Sortenkombination ein deutlich größerer Baum zu erwarten. Höhen (und Breiten) zwischen 15-20m sollten als finale Größe eingeplant werden. Mit einem Anteil von 75% sativa und 25% crenata ist sie gut für trockenen Gebiete geeignet. Diese Kreuzung ist die optimale Wahl für den Wald, Alleen, und große Gärten sowie Plantagen in trockeneren Regionen.

weitere Sämlinge auf Anfrage in kleinen Mengen von: 

Marsol, Marlhac, Bournette, Vignols, Ecker1 

 

Preisstaffelung Fruchtselektionen:
1-4             30€
ab     5       27,50€
ab   10       25,00€
ab   50      22,50€
ab 100      20€
ab 250      17,50€
ab 500      15€ 


- Waldselektionen Kastanien:

- Sativa x mollisima:
starkwüchsige robuste Genetik, Kreuzung aus Castanea sativa und Castanea mollisima, eher kleinfruchtig
5 Euro im Air-Pruning Quickpot-Ballen
10 Euro im 45cm Tiefwurzel-Air-Pruning-Topf

- Doree de Lyon x Marsol:
75% sativa, 25% crenata; gut für großfrüchtige Forstpflanzungen vor allem in trockenen Gebieten;  

30-50cm Pflanzen im 45cm Tiefwurzel-Air-Pruning-Topf (Preisstaffelung siehe Fruchtselektionen) oder sehr kleine aber stämmige 15-20cm Pflanzen im Forstcontainer für 5 Euro.

Infos zu Esskastanienpflanzungen: 

Ein saurer bis neutraler Boden mit einem pH-Wert von 4,5-6,5 und ohne Staunässe wird empfohlen. Als Pflanzabstand sind 10x10m oder 5x10m bei den Fruchtselektionen mögliche Optionen. Eine Pflanzung von 5x5m ist möglich um schneller mehr Ertrag zu haben aber bedarf im Alter einer Selektion der besonders guten Bäume. Ein Ertrag der Fruchtselektionen von  25kg Esskastanien pro Baum bzw. 2,5 Tonnen pro Hektar bei 10x10m Pflanzung ist bei guter Pflege nach 10 Jahren zu erwarten. Erste Früchte können ab dem 3 Standjahr auftreten.
Bei Forstpflanzungen empfehlen wir einen Pflanzabstand von 2,5m x 2,5m bis 5m x 5m je nach Kontext. Da die Waldselektionen eine Größe von etwa 20-25m erreichen können sind sie bei Pflanzung im Hochwald eher für eine Waldrandlage zu empfehlen. Für Pflanzungen im Niederwald sind sie aufgrund des starken Stockausschlags sehr gut geeignet.

Feigen: 

Wir bieten folgende wurzelechte, leckere und frostharte Feigensorten an.



- 'Ronde de Bordeaux' starkwüchsig, sehr frosthart, sehr lecker, erprobte Sorte mit etwa 6m finaler Höhe im 2L Topf (20€) oder auch 7,5l Topf (40€) erhältlich

- 'Doree' (Syn. 'Goutte d' or')
eher schwachwüchsig, sehr frosthart, sehr leckere & große Früchte, trägt im Juli/August und ein weiteres Mal Ende September bei etwa 2m finaler Höhe. Nur noch wenige Pflanzen im 7,5L Topf (40€) auf Lager

- 'Steinfurt' frostharte Sorte aus einem Privatgarten in Burgsteinfurt bei Münster, groß und sehr schmackhaft, sehr selten. etwa 4m finale Höhe
Pflanzen im 2L Topf (20€) und 7,5L Topf (40€)

- 'Astrids'
extrem frostharte Sorte aus einem Privatgarten in Reckershausen bei Göttingen, sehr selten, etwa 3m finale Höhe, Pflanzen im 2L Topf (20€) und 7,5L Topf (40€)



weitere Gehölze:

- Maulbeere Sorte 'Göttingen'
Massenträger mit süß-säuerlichen dunklen Früchten von Juni bis September, perfekt geeignet zum runterschütteln auf gespannte Planen für Marmeladen oder zum trocknen zu "Maulbeer-Gummibärchen". Auch aufgrund seiner maximalen Größe von bis zu 25m Höhe und Breite optimal geeignet für Hühnerausläufe als Futterbaum. Sie ist die starkwüchsigste uns bekannte Maulbeersorte. Der Mutterbaum steht in Göttingen (Dürrstraße Ecke Stegemühlenweg) und saut dort zuverlässig jedes Jahr die Straße und den Gehweg zu. Daher vorsicht bei der Standortwahl (nichts für die Liegewiese ;-) )

- Ölweidensämlinge von 'Amber' und 'Charlies Golden'
Ölweiden sind Beerensträucher, die Stickstoff fixieren und es mit den anderen Bäumen und Sträuchern teilen und dazu noch viele, gesunde und leckere Beeren produzieren.
Eine Unterpflanzung mit Ölweiden erhöht den Zuwachs und den Ertrag von Obstbäumen deutlich!
Eine gute Wahl, auch als Windschutzhecke oder Bienenweide sowie Duftpflanze im Garten.
Die Beeren lassen sich zu extrem leckerer Marmelade verarbeiten oder frisch verzehren. Da es Sämlinge der einzigen gelben Sorte 'Amber' bzw. orangenen Sorte 'Charlies Golden' gekreuzt mit guten roten Sorten sind, besteht die Chance auf ganz neue Farbtöne zwischen Gelb und Rot.
Ab Herbst 2023 für 15 Euro verfügbar.

- Haselnuss-Sämlinge von Hallesche Riesen x Luisenzeller Haselnuss
diese spannende Kreuzung der beiden großfrüchtigen, robusten Ertragssorten ist besonders spannend, da beide Sorten gegen Haselnussbohrer resistent sind. Die perfekte Wahl als Zwischenpflanzung oder Heckenpflanze mit großer Chance auf eine gute Ernte. Wieder ab Herbst 2023 im Forstcontainer (5€) oder als 45cm Tiefwurzel-Air-Pruning-Topf (15€)  verfügbar.

- gradschaftige, trockentolerante Schiffsmast-Robinien; perfekt für die Zaunpfostenproduktion oder zur Bauholzproduktion geeignet ab Herbst 2023 im Forstcontainer 


- trockentolerante herzblättrige Erlen; die schmalen & hohen "Stickstoffpumpen" für den Waldgarten oder das Agroforstsystem, Super für hohe Windschutzreihen oder als schmale hohe Zwischenpflanzung zwischen Obst- und Nussbäume (10€)

- verschiedene Korbflechtweidensorten aus England auf Anfrage als Topfware (5-15€)